Die letzten 2 Einsätze  

Hilfeleistung
12.03.2020 um 21:59 Uhr
Steinhorst - Lüsche
weiterlesen
Hilfeleistung
14.09.2019 um 23:27 Uhr
Langwedel Hauptstraße
weiterlesen
   

Nächste Termine  

31 Mär 2020
07:30PM - 10:30PM
3. Gruppe Dienst
06 Apr 2020
07:00PM - 10:00PM
1.Gruppe Übungsdienst
09 Apr 2020
07:30PM - 10:30PM
2. Gruppe Dienst
20 Apr 2020
07:00PM - 10:00PM
1.Gruppe Übungsdienst
   

Login Form  

   
 

eiko_icon Gasleck Flüssiggastank

Gefahrgut > Leckage
Zugriffe 47
Einsatzort Details

Steinhorst - Lüsche
Datum 12.03.2020
Alarmierungszeit 21:59 Uhr
Alarmierungsart Sirene, Melder, Handyalarm
Einsatzführer R.Köllner
Einsatzleiter Holger Beck FF Steinhorst
Mannschaftsstärke 1/5
eingesetzte Kräfte

3. Zug ( FF Steinhorst, FF Lingwedel, FF Repke)
Feuerwehr Groß Oesingen
FF Wahrenholz

Einsatzbericht

In der Steinhorster Straße im Ortsteil Lüsche kam es zu einer Leckage im Bereich des unterirdischen Flüssiggastanks.

Lage beim Eintreffen: Auf dem Hof des Eigentümers befindet sich ein Erdgastank. Dieser ist durch den aufgeweichten Boden und weil er nur noch zu 40% gefüllt war an die Erdoberfläche gekommen. Der Versorger war ein paar Tage im Voraus vor Ort und hat den Tank außer Betrieb genommen. Um die Heizung zu versorgen wurde ein Provisorium mit zwei Gasflaschen angeschlossen.

Tätigkeit der Feuerwehr: Erkundung unter AGT. Es wurden beide Gasflaschen geschlossen. Brandbekämpfung vorbereitet. Evakuierung der beiden unmittelbaren angrenzenden Gebäude und Räumung des Gefahrenbereiches.

Der Gefahrgutzug der SG Wesendorf hat Messungen vorgenommen. Bei der 1. Messung wurde Gas festgestellt. Bei der 2. Messung wurde festgestellt, das der Erdgastank dicht ist. Bei der 3. Messung wurde kein Gas mehr festgestellt.
Zur Sicherheit wurde das Haus des Eigentümers noch auf Gas kontrolliert, hier wurde kein Gas festgestellt.

Übergabe der Einsatzstelle an den Eigentümer.

Vor Ort waren:
- 3. Zug (FF Steinhorst, FF Repke, FF Lingwedel)
- ABC Gefahrgutzug (FF Wahrenholz, FF Groß Oesingen, FF Wesendorf
- Gemeindebrandmeister F. Imort (SG Hankensbüttel), T. Winter (SG Wesendorf)
- RTW aus Gifhorn
Die Polizei war nicht vor Ort

 
   
   
   
   
© Feuerwehr Lingwedel
Achtung! Mit Besuch dieser Website erklären sich sich mit unseren Bedingungen die im Impressum zu finden sind einverstanden.