Nächste Termine  

14 Dez 2019
10:00AM - 10:00PM
1. Gruppe Weihnachtsfeier
14 Dez 2019
07:30PM - 11:25PM
2. Gruppe Weihnachtsfeier
   

Login Form  

   

2019 Wettkämpfe Gemeinde in SteinhorstSteinhorst. (rk) SENSATIONELL!!! Der 18. Mai 2019 hat Geschichte geschrieben! Erstmals in der Geschichte unserer Feuerwehr ist eine reine Frauengruppe an den Start gegangen, die "Feuerwehr Lingwedel Ladies". Sie und eine Wettkampfgruppe der Herren sind jeweils als Staffel (6 Personen) an den Start gegangen.

Auf dem Gelände des Oldtimer Klubs in Steinhorst am Reinhorn fanden am Samstag den 18. Mai die Wettkämpfe der Jugendfeuerwehren Isenhagener Land so wie am Nachmittag die Wettkämpfe der aktiven Kameraden/innen der Samtgemeinde Hankensbüttel statt. Bei den seit letztem Jahr neuen Wettkampfbestimmungen war es auch in diesem Jahr wieder ein spannender Wettbewerb zwischen den 10 teilnehmenden Gruppen. Es mussten wieder drei MODULE absolviert werden. Ein Löschangriff auf einen angenommenen Müllcontainerbrand, eine Kuppelübung, bei der eine Saugleitung gekuppelt und in Stellung gebracht werden musste so wie eine Fahrübung für Maschinisten.

Die Herrengruppe konnte alle drei Module mit 100% Erreichungsgrad absolvieren und belegten damit den 1. Platz.
Zum ersten Mal dabei die Feuerwehr Lingwedel Ladies, die mit 96,37% den 9. Platz (vorletzter) belegten.#
(Modul 2 Kuppeln 29,73% und Modul 3 Fahrübung 26,64%)
Die Module haben eine Gewichtung von 40% Löschübung, 30% Kuppeln, 30% Fahrübung.

Bewertet werden diese Bestimmungen nicht mehr nach Fehlerkatalog, sondern ausschließlich ob man sich an die Feuerwehr Dienstvorschriften 1 und 3 hält.

FwDV1

FwDV3

Eine grandiose Leistung unserer beiden Gruppen, so Gruppenführer und Ortsbrandmeister Ralf Köllner bei der Siegerehrung.
Die ersten vier Teilnehmenden Gruppen haben sich für den Leistungsvergleich auf Kreisebene qualifiziert.

Es kommen weiter:

1. Platz FF Lingwedel
2. Platz FF Wierstorf
3. Platz FF Repke
4. Platz FF Oerrel

Das Wertungsgericht kam auch wie in den letzten Jahren von den Ortswehren der Stadtfeuerwehr der Stadt Wittingen, um Bahnleiter Stefan Kahrens. 

Die Wettbewerbe wurden ausgerichtet durch die Freiwillige Feuerwehr Steinhorst. Fürs Leibliche wohl war bestens gesorgt. Ortsbrandmeister Holger Beck führte durch das Tagesprogramm. Kurz vor der Siegerehrung gab es noch Grußworte unter anderem vom Samtgemeindebürgermeister Andreas Taebel, der in diesem Zuge den teilnehmenden Feuerwehren vom Moorbrand in Meppen 2018 Dankesurkunden vom Land Niedersachsen überreichte. 

Ein Bericht gibt es auch auf dem Steinhorster Blogspot: https://steinhorster.blogspot.com/

   
© Feuerwehr Lingwedel
Achtung! Mit Besuch dieser Website erklären sich sich mit unseren Bedingungen die im Impressum zu finden sind einverstanden.
zum Impressum Akzeptieren