Login Form  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Zugdienst 09/2018Lingwedel. (rk) Eigentlich war für heute, Freitag den 14. September ein ganz normaler Zugdienst angesetzt. Unerwartet gab es aber um 18:10 Uhr Sirenenalarm. Stichwort: Küchenbrand im Gamsener Weg in Lingwedel. Und somit waren die Feuerwehren Lingwedel, Repke und Steinhorst kurz darauf mit Alarmfahrt unterwegs nach Lingwedel.

Vor Ort entpuppte sich nach einiger Zeit bei dem einen oder anderen, daß es sich um eine Übung handelte. Die drei Ortswehren des 3. Zug der Gemeindefeuerwehr zogen den Einsatz aber bis zum Ende durch, so daß man dort realistische Daten aus der Übung ziehen konnte. Der Küchenbrand war dann doch ein Schwelbrand in der Scheune. Unter schweren Atemschutz gingen dann zwei Trupps vor, retteten eine vermisste Person und im Anschluß wurde die Brandbekämpfung durchgeführt. Nach ca. 1,5 Stunden konnten dann alle Kameraden/innen abrücken zur Einöatznachbesprechung am Gerätehaus der Ortswehr Lingwedel. Dazu gab es dann reichlich Bratwurst und Getränke. Ortsbrandmeister Köllner zog ein kurzes Fazit und bedankte sich bei allen Teilnehmern.

   
© Feuerwehr Lingwedel
Achtung! Mit Besuch dieser Website erklären sich sich mit unseren Bedingungen die im Impressum zu finden sind einverstanden.
zum Impressum Akzeptieren