Nächste Termine  

18 Nov 2019
07:00PM - 10:00PM
1. Gruppe Übungsdienst
06 Dez 2019
07:00PM - 10:00PM
1. Gruppe Übungsdienst
07 Dez 2019
07:30PM - 10:00PM
3. Gruppe Weihnachtsfeier
13 Dez 2019
07:30PM - 10:30PM
2. Gruppe Dienst
14 Dez 2019
10:00AM - 10:00PM
1. Gruppe Weihnachtsfeier
14 Dez 2019
06:00PM - 09:55PM
2. Gruppe Weihnachtsfeier
   

Login Form  

   

Jahreshauptversammlung 2018Lingwedel: Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr  /  2778 Stunden im Dienst

„ Die Technischen Hilfeleistungen im Zuge von Unwetterlagen nehmen zu“, bilanzierte Ortsbrandmeister Ralf Köllner bei der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Lingwedel  am vergangenen Samstagabend im vollbesetzten Sportheim in Langwedel.

Köllner konnte hierzu auch den SG. Bürgermeister Andreas Taebel, Gemeindebürgermeister Bernd Rodewald, den stellv. Gemeindebrandmeister Percy Pfeiff sowie von der Kreisfeuerwehr den stellv. Brandabschnittsleiter Nord, Kai Plankemann, begrüßen.

Der Ortsbrandmeister berichtete über die Aktivitäten des vergangenen Jahres.

2017 war das Jahr des 60. jährigen Jubiläums der Ortswehr, eine der jüngsten Wehren im Landkreis.

Höhepunkt war die Ausrichtung der Gemeindewettkämpfe am 19. August auf dem Sportplatz hinter dem Gerätehaus in Langwedel.

Im Verlauf der Veranstaltung wurden die drei Gründungsmitglieder Hermann Bock, Erich Stark und Fritz Stegmann mit dem Ehrenzeichen für 60.jährige Mitgliedschaft geehrt.Nach einem gemeinsamen Abendessen für alle Beteiligten klang der Abend mit einer gut besuchten „Blaulichtpaty“ auf dem Festzelt aus.

 Bei den Einsatzzahlen listete Köllner 8 Einsätze auf: 3 Brandeinsätze und 5 Technische Hilfeleistungen, allein 4 davon als Folgen von Unwetterlagen.

Zahllose umgestürzte Bäume, vollgelaufene Keller aber auch die Bergung einer Person, die durch einen umgestürzten Baum in ihrem Auto getötet wurde belasteten die Kameraden/innen. Im Zuge der Ausbildung haben 8 Kameraden/innen auf Gemeinde,- Kreis,- und Landesebene verschiedene Lehrgänge erfolgreich abschließen können. Die Zahl der einsatzbereiten Atemschutzgeräteträger erhöhte sich auf 10 Kameraden/innen.

 Zum neuen Schriftführer wurde Gerhard Jezek, genau wie Lea Schmidt zur Jugendbeauftragten, einstimmig gewählt. Zum Kassenprüfer wurde Thorsten Gerlof bestimmt. Neu in die Wehr aufgenommen wurde Tasja Bokelmann. Aufgrund des Erreichens der Altersgrenze wurde Gerhard Jezek aus dem aktiven Dienst verabschiedet. Mit einem Präsentkorb wurde der Gruppenführer der Altersgruppe, Fritz Stegmann aus dem Kommando verabschiedet.

Als  Feuerwehrmann mit den meisten Dienststunden wurde Andreas Kahrens geehrt.

Beförderungen: zum Feuerwehrmann/-frau  - Lea Schmidt und Marcel Prüser

                              zum Oberfeuerwehrmann – Lukas Kraus 

Die Wehrstärke beträgt zurzeit 82 Mitglieder:  37 aktive (davon 5 Frauen) Mitglieder,

                                                                                    11 Kameraden in der Altersabteilung

                                                                                    34 fördernde Mitglieder

Grußworte kamen von den Politischen Vertretern, vom Gemeindekommando und Kreiskommando.

Sie alle dankten für die geleistete Arbeit und wünschten den Kameraden/innen eine gesunde Heimkehr von Einsätzen und Übungen.

Mit einem Ausblick auf kommende Veranstaltungen und Termine beendete Ortsbrandmeister Köllner

 um 22.00 Uhr die Versammlung getreu dem Wahlspruch „Gott zur, dem Nächsten zur Wehr“.

Jahreshauptversammlung 2018

Personen auf dem Foto

 

(v.l.)  -   stellv. Gemeindebrandmeister Percy Pfeiff, Gerhard Jezek, Andreas Kahrens, Fritz Stegmann,

Ortsbrandmeister Ralf Köllner, Tasja Bokelmann, Lukas Kraus, Marcel Prüser, Lea Schmidt,

stellv. Abschnittsleiter Nord Kai Plankemann,  SG. Bürgermeister Andreas Taebel

 

   
© Feuerwehr Lingwedel
Achtung! Mit Besuch dieser Website erklären sich sich mit unseren Bedingungen die im Impressum zu finden sind einverstanden.
zum Impressum Akzeptieren